Seite 01: Von dem Tode des Hühnchens



deutscher Text Texto  español
  Auf eine Zeit ging das Hühnchen mit dem Hähnchen in den Nußberg, und sie machten miteinander aus, wer einen Nußkern fände, sollte ihn mit dem andern teilen. Nun fand das Hühnchen eine große große Nuß, sagte aber nichts davon und wollte den Kern allein essen.
Der Kern war aber so dick, daß es ihn nicht hinunterschlucken konnte und er ihm im Hals stecken blieb, daß ihm angst wurde, es müßte ersticken. Da schrie das Hühnchen:"Hähnchen, ich bitte dich lauf, was du kannst, und hol mir Wasser, sonst erstick ich."
Das Hähnchen lief, was es konnte, zum Brunnen und sprach:"Born, du sollst mir Wasser geben; das Hühnchen liegt auf dem Nußberg, hat einen großen Nußkern geschluckt und will ersticken."
  En cierta ocasión, la gallinita fue con el gallito al monte de los nogales y convinieron en que el que encontrase una almendra de la nuez la partiría con el otro. He aquí que la gallinita encontró una nuez muy grande, pero no dijo nada, pues quería comérsela ella sola.
Pero la nuez era tan gruesa, que no pudo tragársela y se le quedó atragantada. Estaba ella en gran apuro, pues temía ahogarse, y gritó
- ¡Gallito, por favor, corre cuanto puedas y tráeme agua, pues me ahogo!

el gallito echó a correr, tan rápidamente como pudo, hacia la fuente y le dijo
-fuente, dame agua; la gallinita está en la nogaleda, se le ha atragantado una nuez muy gorda y se está ahogando.

Vokabular  
der Nußkern = la almendra de la nuez
hinunterschlucken = tragar
im Hals stecken bleiben = quedar atragantado
ersticken = ahogarse





contatto informazione legale consenso al trattamento dei dati personali

französisch francese-online.de
englisch inglese-online.de
spagnolo-online.de