Literatura: Juan Sinmiedo


  Die Gebrüder Grimm: Märchen von einem, der auszog das Fürchten zu lernen (Juan Sinmiedo)

Los ficheros son muy grandes y dura un cierto tiempo bajarlos. El tamaño depende de los kb marcados en rojo. Al cargar la página por segunda vez, estarán ya en el cache.

página  
tamaño

Märchen von einem, der auszog das Fürchten zu lernen

    La obra completa en zip.
01
1277KB
Ein Vater hatte zwei Söhne, davon war der älteste klug ...
02
1048KB
Nun geschah es, daß der Vater einmal zu ihm sprach ...
03
1482KB
Bald danach kam der Küster zu Besuch ins Haus ...
04
1409KB
Der Küster aber blieb unbeweglich stehen ...

05

1445KB
Geht nur hin, so werdet Ihr sehen, ob er's gewesen ist ...
06
1421KB
"Lerne, was du willst", sprach der Vater, "mir ist alles einerlei ...
07
999KB
Da ging der Junge zu dem Galgen, setzte sich darunter und wartete ...
08
995KB
Die Toten aber hörten nicht, schwiegen und ließen ihre Lumpen fortbrennen ...
09
999KB
Der Junge ging auch seines Wegs und fing wieder an ...
10
1323KB
Da sprach er beim Eintritt in die Stube wieder ganz laut ...
11
1703KB
Schon viele wären wohl hinein, aber noch keiner wieder herausgekommen ...
12
1036KB
Über ein Weilchen, als sie sich gewärmt hatten, lenguas sie ...
13
1372KB
Die schrien greulich, traten ihm auf sein Feuer ...
14
1179KB
Aber er schleuderte Decken und Kissen in die Höhe ...
15
1503KB
Die zweite Nacht ging er abermals hinauf ins alte Schloß ...
16
1265KB
Der Junge bekam auch Lust und fragte: "Hört ihr, kann ich mit sein?" ...
17
1765KB
Als es spät ward, kamen sechs große Männer und brachten eine Totenlade ...
18
1495KB
"Es will mir nicht gruseln", sagte er ...
19
1609KB
"Nun hab ich dich", sprach der Junge, "jetzt ist das Sterben an dir. ...
20
999KB
Da ward das Gold heraufgebracht und die Hochzeit gefeiert ...

contatto informazione legale consenso al trattamento dei dati personali