Literatura: La piedra filosofal


  Die Gebrüder Grimm: Der Stein der Weisen (La piedra filosofal)

Los ficheros son muy grandes y dura un cierto tiempo bajarlos. El tamaño depende de los kb marcados en rojo. Al cargar la página por segunda vez, estarán ya en el cache.

  página  
tamaño

Der Stein der Weisen (La piedra filosofal)

        La obra completa en zip.
  01
974KB
  Du kennst doch die Geschichte von Holger Danske ...
  02
1298KB
  Der Baum der Sonne war ein prächtiger Baum...
  03
1236KB
  Aber die Vögel waren nicht die einzigen lebenden Geschöpfe ...
  04
1400KB
  Alles war hier in lebenden Bildern zu sehen ...
 

05

1818KB
  Wie des Waldes Laub würden sie fallen und zu Staub werden ...
  06
1282KB
  In der Geheimkammer des Schlosses lag der Erde größter Schatz ...
  07
1228KB
  Wie der weise König Salomo verstand er die Sprache der Tiere ...
  08
1380KB
  Nie hatten sich die Söhne weiter vom Schlosse entfernt ...
  09
1089KB
  Er sagte ihnen, daß man, eben wie man durch das Erschaffene ...
  10
1064KB
  Darüber dachten die Kinder nun viel nach ...
  11
1572KB
  "Ich reite in die weite Welt hinaus!" ...
  12
1359KB
  Nun war er in der weiten Welt, fern dem Lande des Vaters ...
  13
1216KB
  "Da werde ich wohl tüchtig zupacken müssen!" dachte er ...
  14
909KB
  "Vorbeil" sagten die wilden Schwäne ...
  15
1355KB
  Man kann auch des guten zuviel bekommen ...
  16
1339KB
  Klatsch und Tratsch; zäh festgehaltene Behauptungen ...
  17
1748KB
  Nun will ich es versuchen!" sagte der Dritte ...
  18
1105KB
  Nun sagte er dem väterlichen Heim im Baume Lebewohl ...
  19
1654KB
  "So geht es mit dem Schönen in der Welt" ...
  20
864KB
  Alle Vögelchen trauerten, als sie es hörten, und sangen ...
  21
1101KB
  "Nun muß ich wohl auch in die Welt hinaus und fortbleiben wie die anderen" ...
  22
1150KB
  Das wäre das Grobe in seinem Berufe, sagte er ...
 

23

872KB
  Dies alles bekam er, und dann flog er davon ...
  24
1327KB
  Aber er hörte nicht, was die Winde sagten, und das war ja auch gleichgültig ...
  25
1167KB
  Keck saß er dort oben und sah auf die Leute in den Straßen hinab ...
  26
880KB
  Und er blieb sitzen; aber er saß auf des Turmes Wetterhahn ...
  27
1413KB
  Die blinde Tochter war sein Trost und seine Freude ...
  28
1196KB
  Sie hatte ihn mit ihren Tränen genetzt, und er war stark wie ein Ankertau ...
  29
1331KB
  So ging sie hinaus in die laute, lärmende, wunderliche Welt ...
  30
1036KB
  Aber sie hörte auch ...
  31
1122KB
  Aber darin konnte sich der Teufel nicht finden ...
 

32

1650KB
  Sang das blinde Mädchen in vollem Glauben ...
  33
929KB
  Die bösen Mächte fuhren mit Orkangewalt über der Sonne Baum hin ...
  34
1323KB
  Und bei ihnen waren wieder die vier Brüder ...
contatto informazione legale consenso al trattamento dei dati personali

französisch francese-online.de
englisch inglese-online.de
spagnolo-online.de